The Art of Sleeping

Ausstellung/Performance mit Anne Glassner, Kamen Stoyanov, Susuka Hisamatsu, Aileen Briebach und Sandra Kirsheh, 20th April, 2018
BettenHauser, Burggasse, Vienna

Die Performance zeigt emotionale Momente auf, die sich an der Grenze vom wachen zum schlafenden Zustand bewegen. Auf spielerische Art und Weise reagieren die Künstler_innen auf das Interieur des Schlafstudios und arbeiten mit den Dimensionen von Zeit und Raum. Am Ende des Performanceabends blieb Anne Glassner im Schaufenster liegen. Die zunächst friedliche Nacht wurde durch das Einschlagen einer Schaufensterscheibe gestört. Am Morgen nahm die lokale Polizei die Beobachtungen der Künstlerin auf und vermerkte: „Die Zeugin befand sich zur genannten Tatzeit im Geschäft (schlafend) anwesend. Täterbeschreibung konnte keine erfolgen“.

 

Exhibition/Performanceevent with Anne Glassner, Kamen Stoyanov, Suzuka Hisamatsu, Aileen Briebach, Sandra Kirsheh

The performance highlights emotional moments on the threshold between the waking state and the sleep state. The artists playfully react to the interior of the sleep studio and work with time and space. At the end of the performance evening Anne Glassner remains lying in the shopwindow. The initially peaceful night is disturbed by the smashing of a shop window glass. In the morning, the local police took note of the artist‘s observations and took the following note: “The witness was (asleep) in the store at the time of the crime. No description of the perpetrator could be given.“

photos: Katharina Swoboda